Die lustigste Art, Gutes zu tun

Alexander Anlicker

Von Alexander Anlicker

Di, 12. November 2019

Neuenburg

Spielt vor ausverkauften Häusern: die Markgräfler Lachbühne und ihr aktuelles Stück "Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg".

NEUENBURG AM RHEIN (alx). "Lachbühne" – der Name ist Programm: Bei der Premiere des jüngsten Stücks "Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg" im Neuenburger Stadthaus wurde viel und kräftig gelacht. Bei den Stücken der Markgräfler Lachbühne um Regisseur Peter Steinbeck sind Spaß und gute Laune vorprogrammiert, und so waren nicht nur die beiden Aufführungen am Wochenende im Neuenburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ