Account/Login

"Die Musik ist heute breit gefächert"

  • Sa, 04. April 2020
    Schopfheim

     

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit dem Harmonika-Orchester-Vorsitzenden Klaus Strauß über den Verein, der dieses Jahr 90 Jahre alt wird.

Traditionsbewusstsein: Der Verein besi...die  Vereinsfahne aus der Gründerzeit.  | Foto: Edgar Steinfelder
Traditionsbewusstsein: Der Verein besitzt noch die Vereinsfahne aus der Gründerzeit. Foto: Edgar Steinfelder

SCHOPFHEIM. Das im Jahr 1930 gegründete Harmonika-Orchester Schopfheim (anfangs noch Handharmonika-Club) kann in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen feiern. Unser Mitarbeiter Edgar Steinfelder hat sich mit dem Vorsitzenden Klaus Strauß über die Anfänge und die Ausrichtung dieses Schopfheimer Traditionsvereins unterhalten.

BZ: Wie kam es 1930 zur Gründung eines Harmonika-Orchesters in Schopfheim?
Klaus Strauß: Alles begann mit einer Idee der Herren Hermann Jenne, Artur Kuri, Johann Preiser und Friedrich Oßwald. Sie wollten unbedingt einen Handharmonika-Club gründen. Das Problem war, dass ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar