Account/Login

Die Musik vermissen sie am meisten

  • Mo, 24. Dezember 2018
    Endingen

     

Junge Venezolaner erzählen, wie früher in Tovar Weihnachten gefeiert wurde – und wie es heute ist.

Erinnerungen an Weihnachten in Tovar: ...mudez, Lucia Schmuck und Hanss Schmuk.  | Foto: Ruth Seitz
Erinnerungen an Weihnachten in Tovar: Helena Martinez (von links), Juliana Fehr, Margot Meyer, Pedro und José Strubinger, Bernd Meyer, Melissa Bermudez, Lucia Schmuck und Hanss Schmuk. Foto: Ruth Seitz
1/2

ENDINGEN. Weihnachten in Tovar – ein Fest voller Fröhlichkeit und Lachen, ein Fest, das mit Familie, Freunden und Nachbarn gemeinsam gefeiert wird, ein Fest, auf das alle das ganze Jahr warten und sich dann riesig freuen, wenn es dann endlich da ist. So war es immer. So ist es nicht mehr.

Hanss Schmuk, Lucia Schmuck, Pedro und José Strubinger und Juliana Fehr stammen alle aus Tovar und leben zurzeit in Endingen. Dort werden sie dieses Jahr auch Weihnachten verbringen – mit ein bisschen mehr Heimweh als sonst. Zum einen, weil Weihnachten fernab von Freunden und Familie ohnehin keine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar