Die Narren sind für 2014 gerüstet

Helena Kiefer

Von Helena Kiefer

Mi, 13. November 2013

Denzlingen

Die Welschkorngeister als älteste Denzlinger Zunft freuen sich über Nachwuchs und über Kooperation mit Hexen und Blächdänglern.

DENZLINGEN. Die alemannische Fasnet legt Wert auf Brauchtum. Bei den Welschkorngeistern ist es seit Jahren nun Brauch, dass – anders als beim rheinischen Karneval – am 11.11. nicht die beginnende Narretei gefeiert wird, sondern dass die Jahreshauptversammlung des ältesten Denzlinger Narrenvereins stattfindet. Vorstandswahlen und ein Rück- und Ausblick auf die kommende Kampagne standen am Montag in der Zunftstube im Unterdorf an. Fünf neue Mitglieder wurden "eingegeistert".

Oberzunftmeister (OZM) Rüdiger Hentschel blickte auf die Fasnet 2013 zurück, die für die Welschkorngeister im Januar mit einem großen Narrentreffen in Lahr begann, das 10 000 Hästräger belebten. Großes Lob erntete die Narrenzeitung, die Narrenrat Dieter Zwierlein mit "spaßigen Geschichten und vielen Bildern" zusammengestellt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung