Artenschutz

Die neue Krebssperre in der Brugga soll die Krebspest weiter eindämmen

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Mi, 06. Oktober 2021 um 10:00 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Der vom Aussterben bedrohte Dohlenkrebs ist die einzige Krebsart in der Brugga. Um die Krebspest in den Griff zu bekommen, wurde eine zweite Krebssperre errichtet. Wie stehen seine Chancen?

Der Kampf gegen die Krebspest in der Brugga geht weiter. Vor wenigen Tagen hat eine Fachfirma eine zweite Krebssperre in das Gewässer eingebaut. So soll verhindert werden, dass infizierte Dohlenkrebse und invasive Krebsarten in den bislang pestfreien Oberlauf des Flusses gelangen. Biologin Regina Biss hofft, dass der Bereich oberhalb der Sperre dann bald wieder betreten werden darf. Die entsprechenden Fachgremien wollen sich zeitnah zur Beratung treffen, sagt sie.
Zweite Krebssperre eingebaut
Es ist die zweite ihrer Art in der Brugga – die neue Krebssperre im Unterlauf des Flusses an der Neuhäuser Straße auf höhe der Schütterles Mühle. Ein fünf Meter breites Blech, das auf einer bereits bestehenden Absturzfläche in das Gewässer eingelassen worden ist. Die glatte Oberfläche macht es den Krebsen unmöglich, sich an ihr festzuhalten und somit weiter aufwärts in den Oberlauf der Brugga zu wandern. Ein ähnliches Bauwerk befindet ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung