Die neue Kundenmühle ist eingeweiht

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Di, 17. Mai 2016

Breitnau

Der Heimatpfad Hochschwarzwald ist seit dem Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag um eine Attraktion reicher.

BREITNAU/HINTERZARTEN. Der Heimatpfad Hochschwarzwald ist um eine Attraktion reicher. Am Deutschen Mühlentag wurde die neue Kundenmühle mit Zwillingsmahlwerk und eigenem Wohnbereich im Löffeltal gesegnet und eingeweiht.

Vor der Segnung mit Weihwasser fand ein ökumenischer Gottesdienst in einem Festzelt statt. Den hielten Pfarrer Michael Knaus und Pfarrer Helmut Wolff und die Trachtenkapelle Breitnau spielte auf.

Bevor es aus dem, aufgrund der vielen Besucher warmen Zelt, ins kühle Eisheiligenwetter ging, begrüßte Josef Haberstroh, Vorsitzender des Vereins Heimatpfad Hochschwarzwald. In den 60er-Jahren gründete sich der Verein aus dem Schwarzwaldverein heraus, um der Heimat Ausdruck zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ