Fachkräftemangel

Die Pandemie hat die Personalnot von Freiburgs Wirten verschärft

Peter Disch

Von Peter Disch

Do, 12. August 2021 um 11:19 Uhr

Altstadt

BZ-Plus Personalmangel erschwert der Gastronomie auch in Freiburg den Neustart. In Extremfällen führt das dazu, dass Restaurants nicht öffnen können, weil niemand da ist, der sich an den Herd stellt.

Fachkräftemangel ist in der Gastronomie schon lange ein Problem. Corona hat die Lage verschärft. Bei einer Umfrage des Deutsche Hotel- und Gaststättenverband gaben 40 Prozent der befragten 15 000 Betriebe aus Baden-Württemberg an, dass Personal in andere Branchen oder ins Ausland abgewandert ist. Dieser Effekt ist auch in Freiburg spürbar. In manchen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung