Geschleudert

Die Polizei in Rheinfelden sucht Zeugen einer Unfallflucht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 10. Januar 2021 um 12:41 Uhr

Rheinfelden

Beim Abbiegen solle ein heller Mittelklassewagen am Freitagabend gegen einen geparkten Fiat geprallt sein. Der Unfallfahrer floh, die Polizei bittet um Hinweise.

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 20 Uhr an der Kreuzung Goethestraße/Maurice-Sadorge-Straße in Rheinfelden wurde ein geparkter Fiat Ducato beschädigt. Laut Polizei beobachtete ein Zeuge, wie ein heller Mittelklassewagen aus der Maurice-Sadorge-Straße nach rechts in die Goethestraße einbog und hierbei ins Schleudern geriet.

Dabei prallte der Verursacher mit der vorderen linken Stoßstange gegen den Fiat und entfernte sich vom Unfallort. Am Fiat entstand ein Schaden von zirka 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden, 07623/74040, in Verbindung zu setzen.