Regionalliga

Die Problemzone beim SC Freiburg II liegt derzeit in der Offensive

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mo, 11. Januar 2021 um 18:07 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Nach drei Spielen ohne Sieg will die U23 des SC Freiburg den Negativtrend am Dienstag beim FC 08 Homburg stoppen. Ob Christian Preußer das Team coachen darf, ist noch offen.

Durchschlagskraft und spielerische Klasse trugen den SC Freiburg II über weite Strecken der Herbstrunde in der Fußball-Regionalliga. Nun aber ist der Motor der Mannschaft von Trainer Christian Preußer etwas ins Stottern geraten. Seit drei Spielen wartet sie auf einen Sieg. Sollten die Freiburger ihre kleine Negativserie im Nachholspiel am Dienstag, 17 Uhr, beim FC 08 Homburg beenden, lösen sie den FSV Frankfurt wieder an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung