Die Räder mahlen langsamer

Volker Münch

Von Volker Münch

Sa, 19. November 2016

Müllheim

Die Müllheimer Frick-Mühle fasziniert viele – doch wie lange noch? / Es fehlt an Ehrenamtlichen.

MÜLLHEIM. Faszination Mühlentechnik: Jahr für Jahr lockt sie unzählige Besucher in die Müllheimer Frick-Mühle. Das Mühlenmuseum in der Gerbergasse ist vor allen Dingen ein besonderes Verdienst der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museumsvereins, ohne die der Betrieb und der Ausbau gar nicht möglich wären. Jetzt allerdings sorgen sich die Verantwortlichen um die Zukunft: Es fehlt mittelfristig an jüngeren Leuten, die die Betreuung, den technischen Betrieb und den weiteren Ausbau der Frick-Mühle in die Zukunft führen werden.

Von einer Technik wie die der beiden Mühlenräder, der daran angeschlossenen Mahlwerke und der Getreidestampfe, wie sie vor 300 bis 400 Jahre gebräuchlich war, geht eine große Faszination aus, sagt Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke Müllheim-Staufen. Weil die Technik mit Wasserkraft und damit mit ökologischer Energie angetrieben wird, sei es den Stadtwerken ein großes Anliegen, das Mühlenmuseum zu unterstützen. "Die Frick-Mühle ist heute ein unverzichtbarer Teil unseres Markgräfler Museums. Sie ist der Identifikationspunkt für Müllheim als die Stadt der Mühlen", betont Museumsleiter Jan Merk. Die historische Technik zeige, wie fortschrittlich die Energiegewinnung vor Hunderten von Jahren gewesen sei. Immerhin seien einst fast 40 Betriebe im Weilertal von Wasserkraft angetrieben worden, so Merk weiter. Und damit ist wieder der Bogen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung