Narren im Markgräflerland

Die Rebgnome aus Ballrechten-Dottingen wollen eine glückselige Fastnacht feiern

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

So, 12. Januar 2020 um 18:43 Uhr

Ballrechten-Dottingen

Die Rebgnome treiben seit 2016 ihr närrisches Unwesen. Gut zu erkennen ist die Clique aus Ballrechten-Dottingen an ihrem schwarz-grünen Häs, das mit Rebranken und -blättern verziert ist.

"Als ich an einem Sonntagmorgen mit meinem Hund durch die Reben in Ballrechten-Dottingen ging, sprang plötzlich ein kleiner Rebgnom vor meine Füße." Moment mal! Was Petra Hufschmidt, Erster Vorstand des Narrenvereins Rebgnome, erzählt, klingt zu fantastisch, um ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ