Neues Infozentrum in Oberwolfach

Die Rückkehr der Lachse in den Schwarzwald

Winfried Köninger

Von Winfried Köninger

Fr, 10. Juli 2020 um 19:00 Uhr

Ortenau (Aufmacher)

BZ-Plus Es soll eine touristische Bereicherung für die ganze Region werden: In Oberwolfach in der Ortenau gibt es zur Lachszuchtstation nun auch ein "Informationszentrum Lachszucht". Ein Besuch lohnt sich.

Wildlachs aus Schwarzwälder Gewässern als künftige Delikatesse? Wohl noch nicht. Aber der Lachs wird wieder angesiedelt. Wege und Projekte zur Wiederansiedlung des Lachses im Rhein und seinen Nebenflüssen, vornehmlich in den Flüssen des westlichen Schwarzwaldes, sind eingeleitet. Eines davon ist die Lachszuchtstation und das neue Informationszentrum Lachszucht Wolftal des Landesfischereiverbandes Baden- Württemberg (LFV) im abgelegenen Gelbachtal in Oberwolfach.

Dieses wurde nun vom Minister für den ländlichen Raum, Baden- Württemberg, Peter Hauk, offiziell seiner Bestimmung übergeben. "Der Lachs ist wie der Storch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ