Die Rückkehr des Tennissports

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Sa, 10. November 2018

Buchenbach

Der Zahl der Jugendspieler beim TC Buchenbach hat sich in vier Jahren verzehnfacht / Trainings-Reise nach Spanien.

BUCHENBACH. Fußball, klar. Vielleicht auch noch Handball oder Volleyball. Doch für viele Sportarten wie Rugby, Fechten oder Tennis interessieren sich nur wenige Kinder. Und so klagen vor allem in ländlichen Regionen viele Sportvereine über fehlenden Nachwuchs. Anders in Buchenbach. Dort lässt sich beim Tennisclub (TC) Buchenbach entgegen dem Trend seit vier Jahren ein großer Zulauf unter Jugendlichen beobachten.

Peter Runge steht alleine auf dem Platz. Er geht leicht in die Knie, schwingt seinen Schläger mit einer Schleifenbewegung nach hinten und drischt dann mit viel Effet auf den Ball, der in die linke Ecke des gegenüberliegenden Feldes fliegt. "Beim Aufschlag führt man den Schläger seitlich zum Körper", erklärt Runge, von Beruf Schornsteinfeger, in seiner Freizeit Tennistrainer und Jugendleiter des TC Buchenbach. Profis strecken ihren Schläger oft in die Höhe, schlagen den Ball über dem Kopf. Doch das, sagt Runge, sei in der Ausführung viel anspruchsvoller. Er will, dass seine Schützlinge zunächst die Grundlagen verinnerlichen, eine saubere Technik beim Aufschlag zum Beispiel.

Einfach drauf los spielen funktioniere nicht. Ein flüssiges Spiel stelle sich so nicht ein – eher Frust. Daher ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ