Die Schopfheimer Feuerwehr rückt oft wegen Fehlalarmen zum Markus-Pflüger-Heim aus

Nicolai Kapitz

Von Nicolai Kapitz

Mo, 18. Februar 2019 um 15:00 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Etwa zweimal im Monat rückt die Feuerwehr Schopfheim zum Markus-Pflüger-Heim aus – meistens wegen Fehlalarmen. Das kostet Zeit, Nerven und Geld, lässt sich aber nicht ändern.

Wenn’s brennt, sind sie zur Stelle, die Feuerwehrleute der Feuerwehr Schopfheim und ihrer Abteilungen in den Ortsteilen. Das weisen die Feuerwehrkameraden jedes Jahr mehrmals nach, nicht nur bei Brandalarmen, sondern auch bei Hochwasser, Sturmschäden oder schweren Unfällen. Doch sie sind auch zur Stelle, wenn es nicht brennt – bei Fehlalarmen. Am Markus-Pflüger-Heim in Wiechs sind solche Fehlalarme häufig. Auch sie bedeuten für die Feuerwehr vollen Einsatz – und kosten Zeit, Nerven – und Geld.
In der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung