Account/Login

Kommentar

Die Schutzmaßnahmen bei Kommunalwahlen sind ein Armutszeugnis für die Demokratie

Sebastian Kaiser
  • Di, 01. August 2023, 21:15 Uhr
    Kommentare

BZ-Plus Bei Kommunalwahlen wird die Anschrift der Kandidaten nicht mehr auf dem Stimmzettel stehen. Es handelt sich um eine Schutzmaßnahme. Und es ist ein Armutszeugnis, dass das notwendig ist.

Ziel der Übergriffe sind Menschen, die...ement   für das Gemeinwesen aufreiben.  | Foto: Gerhard Walser
Ziel der Übergriffe sind Menschen, die sich neben ihrem eigentlichen Beruf in zeitaufwendigen Sitzungen mit großem Engagement für das Gemeinwesen aufreiben. Foto: Gerhard Walser
Angesichts zahlreicher Straftaten gegen kommunale Amts- und Mandatsträger in Baden-Württemberg – im Jahr 2022 immerhin 100 – ist der Schritt von Innenminister Thomas Strobl (CDU) richtig und auch nachvollziehbar. Dennoch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar