Interview

Die Söhne Mannheims und ihre Hoffnung

Olaf Neumann

Von Olaf Neumann

Mi, 08. Juli 2009 um 00:14 Uhr

Rock & Pop

Am Freitag erscheint das neue Album der Söhne Mannheims. Es heißt "Iz On" und ist das erste mit Henning Wehland, der von der Crossover-Band H-Blockx gekommen war. Ein Interview über Gott, den Papst und Rebellion.

Die Söhne Mannheims stehen zu ihrem Glauben – wenn auch ihre symbolhaften Botschaften nicht immer einfach zu verstehen sind. Henning Wehland teilt sich unter anderem mit Xavier Naidoo das Mikrofon und die Kompositionsarbeit. Olaf Neumann sprach mit Wehland.

BZ: "Iz On" ist Ihr erstes Studioalbum mit den Söhnen Mannheims. Wie ist es, mit dieser Band zu arbeiten?
Henning Wehland: Für mich persönlich ist es eine Offenbarung, mit so vielen Leuten kreativ sein zu dürfen und gleichzeitig nie das Gefühl zu haben, unter Arbeitsdruck zu stehen. Wir sind wie eine Familie, jeder ist zu 100 Prozent für den anderen da.
BZ: Wie schreibt man mit 14 Leuten Songs?
Wehland: Entweder ein Einzelner liefert eine Songidee oder wir erarbeiten sie gemeinsam in einer Jamsession. Das ist musikalische Kommunikation im wahrsten Sinne des Wortes. Der Text kommt bei uns immer zum Schluss. Grundsätzlich darf jeder drauflosschreiben und Songs ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung