Lahmgelegt

Die Stadt tickt jetzt anders – Breisach und die Corona-Einschränkungen

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Sa, 21. März 2020 um 14:35 Uhr

Breisach

BZ-Plus Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben in Breisach fast zum Erliegen gebracht. Seit Mittwoch sind die Geschäfte geschlossen. Schulen und Spielplätze wirken wie ausgestorben.

Um die Ausbreitung des Covid-19-Virus zu verlangsamen, haben Bundes- und Landesregierung mit Beginn der zwölften Kalenderwoche weitere und weitreichendere Maßnahmen erlassen, die das Zusammenkommen von Menschen soweit wie möglich verhindern sollen. Am Samstag ist jetzt noch ein Betretungsverbot für öffentliche Plätze dazu gekommen. Wie gehen die Menschen in Breisach mit der Situation um. BZ-Mitarbeiter Julius Steckmeister hat sich in der Münsterstadt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung