Die Tücken des Wahlystems

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Mo, 15. Juni 2009

Efringen-Kirchen

14 880 Fehlstimmen in Efringen-Kirchen lassen viele am Sinn der unechten Teilortswahl zweifeln.

EFRINGEN-KIRCHEN. Die immer magerer werdende Wahlbeteiligung war in diesen Tagen nach den Kommunalwahlen ein viel diskutiertes Phänomen. Umso kostbarer werden in solchen Zeiten die noch übriggebliebenen treuen Wähler und ihre Stimmen. Jede ungültige Stimme tut weh. Dass es in der Gemeinde Efringen-Kirchen diesmal wieder so enorm viele davon gab, lässt manchen jetzt wieder das Ende der unechten Teilortswahl fordern, erhöht diese doch die Gefahr einer falschen Stimmabgabe beträchtlich.

Wahlleiter Clemens Pfahler hat nachgerechnet: 3474 Wähler gingen in der Gemeinde zu den Urnen, jeder von ihnen hatte bei der Gemeinderatswahl 18 Stimmen zu vergeben, macht zusammen 62 532 Stimmen, die hätten abgegeben werden können. Doch nur 47 652 gültige Stimmen kamen an, 14 880 Stimmen fehlten. Laut Wahlhelfern war eine der Hauptfehlerquellen, dass Wähler in den einzelnen Orten mehr Räte wählten, als diesem Ort zustehen. Gewiss, das Prozedere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung