Account/Login

Bilanz

Die Volksbank Dreiländereck wächst nach der Fusion

  • Di, 22. Februar 2022, 19:15 Uhr
    Lörrach

Im ersten Jahr nach dem Zusammenschluss von Volksbank Dreiländereck und der VR-Bank Schopfheim-Maulburg stimmen die Zahlen: Die Bilanzsumme steigert sich um 7,1 Prozent.

Die Volksbank in Tumringer Straße in Lörrach  | Foto: Juri Junkov
Die Volksbank in Tumringer Straße in Lörrach Foto: Juri Junkov
1/4
Die Volksbank Dreiländereck bleibt auch in vergrößerter Form auf Erfolgskurs. Im ersten Geschäftsjahr nach der Fusion mit der VR-Bank Schopfheim-Maulburg gelang der genossenschaftlichen Bank, die von mehr als 45.000 Mitgliedern getragen wird, eine deutliche Steigerung der Bilanzsumme mit einem Plus von 7,1 Prozent. Weiterhin überdurchschnittlich ist die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar