Kommentar

Die Wahlversprechen von heute führen zu den Enttäuschungen von morgen

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mi, 17. Februar 2021 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Der Wahlkampf in Baden-Württemberg geht auf die Zielgerade. Die Parteien machen Wahlversprechen - für jede Interessenlage ein Superlativ. Wegen Corona dürften sie wohl kaum zu finanzieren sein.

Die baden-württembergischen Parteien übertreffen sich im Wahlkampf wieder mit Versprechen. Gerade in Zeiten von Corona aber wäre es besser, sie würden den Bürgerinnen und Bürgern mehr Wahrheit zumuten.
Nur mal ein paar Beispiele: Die Südwest-CDU verspricht in ihrem Landtagswahlprogramm mehr Polizisten und Professuren, die Einführung eines Landespflege- und eines Landesfamiliengeldes und nebenbei die Senkung der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung