Account/Login

Gesundheit

Die Wechseljahre müssen keine Plage sein

  • Christina Mikalo

  • Sa, 08. Januar 2022, 18:32 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

     

Für viele Frauen sind die Wechseljahre mit Ängsten verbunden – das hat mit fehlender Aufklärung zu tun. Dabei können sie eine schöne Zeit des Aufbruchs sein, lebensbejahend und voller Aktivitäten.

Die Wechseljahre können auch eine schö...lebensbejahend und voller Aktivitäten.  | Foto: giulietta73 / Photocase
Die Wechseljahre können auch eine schöne Zeit des Aufbruchs sein, lebensbejahend und voller Aktivitäten. Foto: giulietta73 / Photocase
Für Natascha L. war das 49. Lebensjahr ein schwieriges. "Meine Periode wurde damals unregelmäßig und zugleich stärker. Die Abstände zwischen zwei Zyklen wurden immer länger. Ich hatte Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen", erzählt die heute 58-Jährige. Solche starken Beschwerden wie bei Natascha L. erleben Studien zufolge rund ein Drittel der Frauen in den Wechseljahren. Viele, auch jüngere, fürchten sich deshalb vor diesem Lebensabschnitt, sagt Vera Löffler vom Frauen- und Mädchengesundheitszentrum (FMGZ) in Freiburg. Sie berät dort Frauen vor und in den Wechseljahren und erzählt, dass diejenigen, die sich an sie wenden, das Thema oft auch mit dem Älterwerden, einem Verlust von Attraktivität ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar