Kehrtwende

Die "Weserei" in Kandern wird ein Hotel garni

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Mo, 25. November 2019 um 18:05 Uhr

Kandern

BZ-Plus Seit einer Woche sind das Hotel und die Gaststätte "Zur Weserei" in Kandern wegen Insolvenz geschlossen. Ab dem 1. Dezember wird der Betrieb nun aber doch weitergehen – als Hotel garni.

Bekanntlich sind Hotel und Gaststätte "Zur Weserei" in Kandern seit 18. November wegen Insolvenz geschlossen. Umso erfreulicher ist nun die Kunde, dass, wie bereits auf der Homepage der Weserei zu lesen, der Hotelbetrieb ab dem 1. Dezember als "Hotel garni" von Ullrich Kramer-Eichin weitergeführt wird.

Hotel und Gaststätte wären von einer GmbH betrieben worden, Pächter waren das Ehepaar Ullrich und Renate Kramer-Eichin, die auch als ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung