Wandern

Die Wildbach-Tour bietet grandiose Ausblicke über das Simonswäldertal

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Mi, 24. Juni 2020 um 11:27 Uhr

Simonswald

BZ-Plus Die Wildbach-Tour in Simonswald lässt Wanderherzen höher schlagen. Allerdings sollte man sie andersherum laufen, als die Führer vorschlagen, weiß Gundelfingens Revierförsterin Kathrin Ernst.

Reisen in die Ferne fallen für viele Menschen in diesem Jahr aus. Gelegenheit also, die Umgebung zu Hause (neu) kennenzulernen, und das abseits bekannter und belebter Pfade.
"Ganz hinten im Simonswäldertal liegen das Hintereck, der Spitze Stein und die Teichschlucht – die Tour dorthin ist landschaftlich wunderschön, nicht allzu überlaufen, aber auch sehr anspruchsvoll", erklärt Kathrin Ernst. In diesen Zeiten rät sie, genügend Proviant mitzunehmen – denn nicht immer ist die Vesperstube Hintereck, ein fast 300 Jahre altes, ehemaliges Bauernhaus, geöffnet. Es lohne sich, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ