Ermittlungserfolg

Dieb bricht in 50 Gebäude ein – Polizei klärt Serie auf

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Mo, 18. Februar 2013 um 13:29 Uhr

Kreis Emmendingen

Die Polizei hat eine Serie von mehr als 50 Einbrüchen im Landkreis Emmendingen und in Freiburg aufgeklärt. Die Ermittler verhafteten einen 40 Jahre alten Obdachlosen – der stieg unter anderem in 20 Kindergärten ein.

Der Täter arbeitete alleine und war nachts unterwegs. Er war auf Bargeld scharf. Und er fuhr Fahrrad: Ein 40 Jahre alter Obdachloser mit Aufenthaltsschwerpunkt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung