Arbeitsmarkt

Dienstleistungsbranche schafft in der Region die meisten neuen Stellen

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Di, 27. Januar 2015

Wirtschaft (regional)

Neue Daten zeigen Trend

FREIBURG. Welche Branchen in der Region sind die größten Jobmotoren? Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für die Badische Zeitung die Daten von der Schweizer Grenze im Süden bis zur Ortenau im Norden aufbereitet.

Der Arbeitsmarkt ist ständig in Bewegung. Ein Arbeitsverhältnis endet hier, ein anderes beginnt dort. Oft nimmt kaum jemand Notiz davon. Deshalb ist es nicht möglich, zweifelsfrei zu sagen, wo in der Region 2014 die meisten Stellen entstanden sind. Aber eine gute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung