Dienstreise der besonderen Art nach Kamerun

Marlies Jung-Knoblich

Von Marlies Jung-Knoblich

Do, 10. Dezember 2009

Schopfheim

Delegation des Dikome-Vereins mit Helfried Heidler an der Spitze machte sich in Bakumba (Kamerun) ein Bild vom Schulprojekt.

SCHOPFHEIM. Arbeitsintensiv, zeitaufwändig und beschwerlich war der Aufenthalt von Helfried Heidler, Vorsitzender des Dikome-Vereins, Stellvertreter Richard Renz und Beisitzer Heinz Leuger in Kamerun. Das besondere Augenmerk galt nicht zuletzt dem Projekt "Schule für alle", denn bekanntlich ermöglicht es der Dikome-Verein 100 Kindern aus armen Familien, die Schule zu besuchen (wir berichteten).

Die Kinder in Bakumba bereiteten den Gästen aus Schopfheim einen klangvollen Empfang. Die 100 Kinder hatten Lieder – inhaltlich auch zur Partnerschaft – einstudiert. Das Projekt "Schule für alle" ist auf sechs Jahre konzipiert. "Hier geht es nicht nur um Schuluniformen und Schulbücher," sagte Helfried Heidler während eines Pressegesprächs. Vielmehr werde daran gearbeitet, im Dorf selbst das Bewusstsein der Menschen dahingehend zu verändern, dass sie erkennen, wie wichtig Bildung ist. Und es werde verlangt, dass die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung