Marktbeschicker

Diese Breisgauer basteln für die Weihnachtsmärkte in der Region

Sebastian Krüger, Andrea Gallien, Markus Donner, Claudia Bachmann-Goronzy, Andrea Steinhart

Von Sebastian Krüger, Andrea Gallien, Markus Donner, Claudia Bachmann-Goronzy & Andrea Steinhart

Fr, 29. November 2019 um 12:38 Uhr

Gundelfingen

Für die einen ist es ein Hobby, für die anderen ein Ausgleich zum Beruf: Breisgauer basteln, häkeln und schnitzen für Adventsmärkte. Die ersten Stände werden schon an diesem Wochenende bestückt.



Herbert Bickel
Wein oder Blumen als Mitbringsel – irgendwann war das Herbert Bickel zu wenig. Selbst Gebasteltes sei viel persönlicher, dachte sich der Denzlinger und schnitzte aus einem Stück Holz einen Kerzenständer. Das war vor fünf Jahren, Bickel war gerade Rentner geworden und hatte soeben ein neues Hobby für sich entdeckt. Er richtete sich eine Werkstatt in seiner Garage ein. Beide Autos mussten weichen, damit Kreissäge, Hobel-, Bohr- und Schleifmaschinen sowie eine Drechselbank Platz fanden. Der 70-Jährige verarbeitet Rebholz, Wurzeln, Scheit- und Hartholz zu Kerzenständern, Blumenhaltern, Vasen, alte Wagenräder zu Tischen. "Mein Holz beziehe ich von Bauern aus der Umgebung, manchmal gehe ich aber auch in den Wald und sammle welches." Als vor zwei Jahren eine Brennerei dicht machte, kaufte er dort drei Weinfässer. "Ich komme gar nicht hinterher, meine Ideen alle umzusetzen." Beruflich hatte Bickel nie mit Holz zu tun. Er machte eine Ausbildung zum Feinmechaniker, arbeitete später 34 Jahre bei der Firma Micronas. Dort war er zuletzt Leiter der Ingenieursabteilung, bevor er für zwölf Jahre als Verbandsingenieur beim Arbeitgeberverband Südwestmetall tätig war. Seine Holzdeko verkauft er auf Weihnachtsmärkten, auf dem Campingplatz Bankenhof am Titisee sowie bei Ausstellungen – und per Versand auf Rechnung. Mit Blick auf die Kosten fürs Werkzeug sagt er: "Das ist ein Hobby, mit dem man kein Geld verdienen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ