Jubiläum

Diese Freiburger Gesellschaft fördert seit 200 Jahren Naturforschung

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

So, 02. Januar 2022 um 15:55 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Naturforschende Gesellschaft zu Freiburg blickt auf 200 Jahre wissenschaftlichen Austausch zurück. Einst war auch die Uni-Bibliothek in hohem Maß von ihren Kontakten abhängig.

Bis in die Zeit von Alexander von Humboldt und Lorenz Oken reichen die Anfänge des in diesen Tagen zu Ende gehenden Jubiläumsjahres zurück: Die Naturforschende Gesellschaft zu Freiburg (NFG), deren Ehrenmitglieder Humboldt und Oken waren, feierte 2021 ihr 200-jähriges Bestehen.
Es war ein Trend der Zeit, der noch als Folge des Zeitalters der Aufklärung gesehen werden kann: Von der Leopoldina angefangen – der sogar bis ins Jahr 1652 zurückweisenden ältesten naturwissenschaftlich-medizinische Gelehrtengesellschaft im deutschsprachigen Raum – entstanden vor allem im 18. und 19. Jahrhundert überall im Land Gesellschaften, die naturwissenschaftliche Fragen verhandeln und in der Gesellschaft verankern wollten. Deren Publikationen hatten damals in Verbindung zu den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung