Stechls Standgericht

Dieses Gemüse-Potpourri ist kalorienarm – aber nichts für eilige Köche

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 12. Januar 2019 um 11:29 Uhr

Stechls Standgericht

BZ-Plus Es ist ein kalorienarmer Start ins neue Jahr: Gemüse-Potpourri mit Meerrettichsoße und Petersilienpesto. Aber es ist kein Gericht für eilige Köche – doch die Mühe lohnt sich.

Das Neue Jahr beginnt hier wie immer vegetarisch und relativ arm an Kalorien. Grundlage ist eine Gemüsemischung aus allem, was diese Jahreszeit an regionalen Zutaten so hergibt, zum Beispiel Knollensellerie, Karotten, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Lauch, Kartoffeln.
Alle Gemüse werden geputzt und in mundgerechte Würfel geschnitten. Diese müssen nun gekocht werden, al dente oder weich, wie man’s mag. Auf jeden Fall sollte man alle Gemüsewürfel Sorte für Sorte getrennt garen, denn die Garzeiten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung