Digitaler Wandel im Lesesaal

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Sa, 22. Oktober 2016

Lörrach

Die Lörracher Stadtbibliothek beteiligt sich an der Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek" / Die elektronischen Angebote werden immer beliebter.

LÖRRACH. In Bibliotheken stehen Bücher. Viele Bücher. Aber die Inhalte stehen längst nicht mehr nur auf dem Papier. E-Reader haben Konjunktur, auch Zeitschriften, Zeitungen und Spiele gibt es digital. Um den veränderten Nutzungsgewohnheiten Rechnung zu tragen, hat der Deutsche Bibliothekenverband die Kampagne "Netzwerk Bibliothek" ins Leben gerufen. Teil davon ist eine bundesweite Aktionswoche vom 24. bis 29. Oktober, an der sich die Lörracher Stadtbibliothek beteiligt.

Die Aktionswoche
Bibliotheken neu denken – das will der Verband mit seit 2014 seiner dreijährigen Kampagne. "Medien können den Bürger mündig machen. Das geht aber nur, wenn die Menschen damit umgehen können", sagt Sabine Dietrich. Sie leitet die Stadtbibliothek in Lörrach und hat sich verschiedene Veranstaltungen für die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ