Verbandsliga

DJK Donaueschingen gewinnt überraschend in Pfullendorf

Stefan Lösch

Von Stefan Lösch

So, 01. Dezember 2019 um 19:53 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Nichts wurde es mit dem erfolgreichen Heimabschluss des SC Pfullendorf im Jubiläumsjahr 2019. Gegen den bisherigen Tabellenvorletzten DJK Donaueschingen unterlag die Elf von Trainer Sijaric verdient mit 2:4.

"Das war natürlich ein brutal wichtiger Sieg für uns. Wir haben zu Beginn gleich zwei Chancen vergeben und der SCP macht mit dem ersten Schuss das 1:0. Vor dem zweiten Gegentor haben wir ein Handspiel gesehen", sagte der Donaueschinger Trainer Tim Heine und fuhr fort: "Der Spielverlauf war für uns extrem unglücklich. Wie wir dann aber zurückgekommen sind, das war der Wahnsinn. Eine tolle Moral meiner Mannschaft. Das war ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ