Verbandsliga

DJK Donaueschingen unterliegt dem homogeneren SV Bühlertal

Thomas Wild

Von Thomas Wild

So, 20. September 2020 um 19:50 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Fußball-Verbandsligist DJK Donaueschingen musste gegen den SV Bühlertal eine verdiente 2:4 (1:1)-Heimniederlage hinnehmen. "Wir haben eine Lehrstunde erhalten zum Thema Homogenität.

Der SV Bühlertal war das bessere Kollektiv, ohne überragende Einzelspieler zu besitzen", befand DJK-Trainer Tim Heine nach dem Schlusspfiff. Mit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung