Jugendliche skandieren ihren Unmut

skk

Von skk

Di, 26. Februar 2019

Donaueschingen

Die globale Schülerdemo ist auf der Baar angekommen / Die Organisatorinnen sind mit der Resonanz zufrieden.

DONAUESCHINGEN (wur). Bemalte Pappschilder, Sprechgesänge und eine starke Präsenz: Die Schülerdemos gegen den Klimawandel sind am Freitag in Donaueschingen angekommen. Rund 200 Schüler, im Wesentlichen den Kaufmännischen und Hauswirtschaftlichen Schulen (KHS) und dem Fürstenberg-Gymnasium zuzuordnen, machten am Musikantenbrunnen, ihrem Unmut Luft.

Sofia Kexel orchestriert den jugendlichen Chor mit dem Megafon. Die 19-jährige Donaueschingerin hat die Demo gemeinsam mit der gleichaltrigen Ceyda Gyrnehir, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ