Klimaprotest legt Pause ein

skk

Von skk

Mi, 20. März 2019

Donaueschingen

Grund sind die bevorstehenden Abiturprüfungen / Organisatorinnen vernetzen Schulen bei geplanten Schüleraktionen.

DONAUESCHINGEN (wur). Ruhig geworden ist es um die Klimaschutz-Proteste der Donaueschinger Schüler. Am vergangenen Freitag, am zentralen Tag der landes- und bundesweiten Kundgebungen, blieb der Musikantenbrunnen am Rathaus den Touristen vorbehalten.

Drei Wochen zuvor hatten sich Jugendliche der Hauswirtschaftlichen und Kaufmännischen Schulen, des Technischen Gymnasiums, der Realschule und des Fürstenberg-Gymnasiums am Musikantenbrunnen in Richtung Rathausportal aufgestellt und ihre Unzufriedenheit mit der internationalen Klimapolitik in Sprechgesängen herausskandiert. Ob es bei dieser Einzelaktion bleibt, oder ob man gegenwärtig eher von der "Ruhe vor dem Sturm" sprechen sollte, wird sich weisen. Denn die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ