Vorstellung am Mittwoch

Doping-Abschlussbericht der Uni Freiburg: Details über Klöden und Kessler?

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Di, 12. Mai 2009 um 15:14 Uhr

Radsport

Die Untersuchungskommission der Universitätsklinik hat den Abschlussbericht zum Doping beim Radsportteam Telekom/T-Mobile fertig. Er wird am Mittwoch vorgestellt. Er soll mehr Details zu den Fahrern Klöden und Kessler beinhalten.

Der Kommissions-Vorsitzende Hans Joachim Schäfer stellt den Bericht um 13 Uhr bei einer Pressekonferenz mit Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer und Klinikdirektor Wolfgang Holzgreve vor. Eine Rohversion des Berichts ist Ende April dem Nachrichtenmagazin Spiegel zugespielt worden. Er schildert systematisches Doping im einst führenden deutschen Radsportteam zwischen 1995 und 2006. Vor allem der ehemalige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung