Theater

Drei Diktatoren-Gattinnen plaudern aus dem Nähkästchen beim neuen Stück der Bad Säckinger Festspielgemeinde

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Fr, 28. Februar 2020 um 18:30 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Bösartig lustig: Seit Monaten probt das Ensemble für die satirische Komödie "Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel", die am 20. März im Festspielgemeindehaus Premiere hat.

Drei spezielle Damen und ein Dolmetscher sind die Hauptpersonen in dem Theaterstück "Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel" von Theresia Walser, das die Festspielgemeinde Bad Säckingen auf die Bühne bringt. Zum ersten Mal führt Günter Kraus Regie, während die "Hausregisseurin" Renate Kraus dieses Mal selbst auf der Bühne steht. Renate und Günter Kraus hatten das Stück von Theresia Walser 2016 im Theater Basel gesehen und waren so beeindruckt, dass sie es auf die Liste möglicher Stücke für die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ