Großer Bahnhof

Durbach empfängt die frisch gekürte Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich mit einem königlichen Thron

Winfried Köninger

Von Winfried Köninger

So, 26. September 2021 um 19:33 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Großer Bahnhof für die frisch gewählte Deutsche Weinkönigin: Nahezu 70 Jahre ist es her, dass letztmals eine Vertreterin aus der Ortenau diese Krone trug.

Die Ortenau ist erfolgsverwöhnt bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben, doch eine Deutsche Weinkönigin war dem renommierten Weinbaubereich in den vergangenen Jahrzehnten nicht vergönnt. Nun hat Sina Erdrich aus Durbach den Sprung zur höchsten Repräsentantin des deutschen Weines geschafft. Nahezu 70 Jahre ist es her, dass mit Elisabeth Huber aus Neuweier 1953 letztmals eine Vertreterin aus der Ortenau die deutsche Krone tragen durfte. 2019 gelang dies zwar mit Angelika Vogt aus Kehl-Goldscheuer auch einer waschechten Ortenauerin, doch diese trat damals als Naheweinkönigin für ihre neue Heimat im Rheinland an. Sina Erdrich hat das Finale zur Wahl der 73. Deutschen Weinkönigin unter elf Bewerberinnen erreicht. Die Kandidatinnen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung