Gutachterstreit

EdF will Fessenheims Block 2 noch einmal hochfahren

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Sa, 24. März 2018 um 13:44 Uhr

Südwest

Spätestens Mitte 2019 soll das Akw im elsässischen Fessenheim stillgelegt werden. Dochder Betreiber EdF will den seit fast zwei Jahren abgeschalteten Block 2 noch einmal hochfahren.

Spätestens Mitte 2019 soll das Akw im elsässischen Fessenheim stillgelegt werden. Trotzdem will der Betreiber Electricité de France (EdF) den seit fast zwei Jahren wegen eines möglicherweise untauglichen Dampferzeugers abgeschalteten Reaktor 2 des Akw noch einmal hochfahren. Ob dies verantwortbar ist, darüber gehen die Meinungen weit auseinander.
Nun wird es höchstwahrscheinlich ein weiteres Gutachten zu dem umstrittenen Reaktor geben. Nach einer Sitzung der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung