120 Schüler bei einem Lehrer in einem Raum – mehr ging nicht

Yvonne Siemann

Von Yvonne Siemann

Di, 25. Oktober 2016

Efringen-Kirchen

Museumsleiterin Maren Siegmann gab Einblick in die abwechslungsreiche Schulgeschichte der Gemeinde / Nur wenige Zuhörer wegen des regnerischen Wetters.

EFRINGEN-KIRCHEN (ysie). Ein Lehrer, der aus Geldnot Holzbalken aus der Kirchener Kirche verkaufte oder sommerlicher Unterrichtsbeginn um 5 Uhr morgens – solche kleinen Anekdoten machten den Schulhausspaziergang von Museumsleiterin Maren Siegmann lebendig. Auch, dass Schulen schon kurz nach ihrer Fertigstellung zu klein sind, ist kein neuzeitliches Phänomen – der örtliche Rekord liegt bei über 120 Kindern in einem Raum, so dass gar nicht alle einen Sitzplatz hatten. Dass ein Lehrer dann zur Disziplinierung seiner Schüler zu Strafen wie der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ