Fahrer stirbt am Unfallort

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Fr, 26. April 2019

Efringen-Kirchen

86-Jähriger übersieht VW-Bus / Zwei Frauen werden schwer, drei Kinder leicht verletzt.

EFRINGEN-KIRCHEN-KLEINKEMS. Bei einem schweren Unfall am Donnerstagmorgen an der Kreuzung bei der Autobahnmeisterei in Kleinkems ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Seine Beifahrerin wurde schwer verletzt. Der 86-Jährige hatte gegen 8.40 Uhr von der A 5 kommend in die Landesstraße 137 einbiegen wollen und dabei einen VW-Bus übersehen, in dem eine Frau und drei kleine Kinder saßen. Die Frau wurde laut Polizei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Kinder trugen leichte Verletzungen davon.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften und Feuerwehrleuten war rasch zur Stelle. Zur Bergung des Mercedesfahrers und zur Betreuung seiner Beifahrerin musste die Feuerwehr Efringen-Kirchen unter Leitung von Gruppenführer Florian Krebs das Fahrzeug aufschneiden, schildert Kommandant Philipp ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ