Gefährliches Überholmanöver

Frau nach Autoüberschlag in Efringen-Kirchen leicht verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 05. Dezember 2019 um 15:19 Uhr

Efringen-Kirchen

Nachdem sie einen Streuwagen überholt hatte, hat sich das Auto einer 24-Jährigen am Donnerstag in Efringen-Kirchen überschlagen. Sie wurde leicht verletzt.

Leichte Verletzungen hat sich eine 24-jährige Mitsubishi-Fahrerin am Donnerstag gegen 5.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall zugezogen. Die Frau fuhr auf der B3 von Müllheim in Richtung Efringen-Kirchen. Nach der Abzweigung nach Huttingen überholte sie ein Streufahrzeug.

Kurz danach geriet sie, möglicherweise aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, bei Straßenglätte ins Schleudern, teilt die Polizei mit. Sie durchbrach die Leitplanke, ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Acker zum Liegen.

Die Frau wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst war nicht im Einsatz. Am Auto entstand Sachschaden von etwa 8000 Euro, an Leitplanke und Verkehrszeichen von etwa 4000 Euro.