VOLKSTRAUERTAG

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. November 2019

Efringen-Kirchen

EFRINGEN-KIRCHEN

Gedenkfeiern

» Für Blansingen/Welmlingen findet am Sonntag, 17. November, um 10.45 Uhr ein Gottesdienst mit Gedenkfeier in der Peterskirche Blansingen statt. Danach stellt Ortsvorsteherin Andrea Wahler eine Blumenschale am Kriegerdenkmal ab. Ortsvorsteher Richard Ludin wird in Welmlingen am Gedenkstein einen Kranz niederlegen.
» In Kleinkems wird um 11 Uhr zur Gedenkfeier mit Ortsvorsteher Jörg Kratz im Rathaus eingeladen.
» In Efringen-Kirchen wird am Sonntag, 17. November, um 10 Uhr ein Gottesdienst in der Lutherkirche gefeiert, anschließend trifft man sich zur Gedenkfeier am Ehrenmal, die Bürgermeister Philipp Schmid, Andreas Schailin vom VdK und Vertreter der Deutsch-Französischen Brigade gestalten. Die musikalische Umrahmung übernehmen der Gesangvereine Rhenus und der Sängerbund sowie der Musikverein Efringen-Kirchen.
In
Egringen ist am Sonntag um 10.30 Uhr Gottesdienst, anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal bei der Kirche, begleitet durch Gesang- und Musikverein Egringen.
» In Mappach ist am Sonntag um 10.30 Uhr Gottesdienst, anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal unter Mitwirkung des Gesangvereins.
In Wintersweiler ist am Sonntag um 9.30 Uhr Gottesdienst, um 10.40 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal.

EIMELDINGEN

Andacht auf Friedhof

In Eimeldingen startet der Volkstrauertag um 10.30 Uhr mit einer Andacht in der Einsegnungshalle auf dem Friedhof. Um 11.15 Uhr legt Bürgermeister Oliver Friebolin gemeinsam mit Kindern der Grundschule einen Kranz am Ehrenmal nieder. Auch Musikverein und Feuerwehr wirken mit.

FISCHINGEN

Kranzniederlegung

In Fischingens Kirche beginnt der Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr. Danach legt Bürgermeister Axel Moick mit Kameraden der Feuerwehr am Ehrenmal einen Kranz nieder.