Zieefägge planen schon für 2018

Marco Schopferer

Von Marco Schopferer

Sa, 25. Februar 2017

Efringen-Kirchen

Die Zukunft des Hemdglunkiumzugs im Zentralort scheint gesichert / Fasnachtsauftakt soll fürs Narrenvolk attraktiver werden.

EFRINGEN-KIRCHEN. Erst abgesagt, nun scheint der schmutzige Dunschdig doch gerettet. Rund 100 Narren zogen beim Hemdglunkiumzug durch die Straßen und Bürgermeister Philipp Schmid ließ sich erstmals die Rathausschlüssel vor dem Seniorenheim abnehmen. Fürs kommende Jahr schmieden die Zieefägge bereits Pläne, um die Ortsfasnacht attraktiver zu machen, und auch Interessenten, die die Bewirtung übernehmen, gebe es schon.

Es war alles etwas anders als in den Vorjahren. Die Zieefägge liefen erstmals von der Hauptstraße über die Hebelstraße zum Rathaus, entführten im Vorbeigehen den Bürgermeister zum Seniorenwohnheim. Dort kam es dann zum Rededuell zwischen Zieefägge Dirk Schwiening und Bürgermeister Schmid: Am Ende war klar, dass sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ