Eishockey

EHC Freiburg holt in letzter Minute den 4:3-Sieg gegen Landshut

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

So, 05. Januar 2020 um 21:19 Uhr

EHC Freiburg

BZ-Plus Irre Schlussphase in der Echte-Helden-Arena: In doppelter Überzahl haben die Freiburger Wölfe zwei Tore erzielt – und damit die Partie gegen Landshut auf ein 4:3 gedreht.

Der EHC Freiburg bleibt auf Siegeskurs: Am Sonntagabend bezwangen die Wölfe nach einem hart umkämpften Spiel den EV Landshut mit 4:3 (1:1, 0:1, 2:1, 1:0) in der Overtime. Die vierte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung