Eishockey

EHC Freiburg schlägt Selber Wölfe

Götz Riedel

Von Götz Riedel

Sa, 02. Februar 2013 um 10:25 Uhr

EHC Freiburg

Im Duell der Wölfe Freiburg gegen die Wölfe aus Selb zeigten sich die Freiburger als das bissigere Rudel, und besiegten den Tabellenzweiten auch dank des Hattricks von Niko Linsenmeier mit 6:4. Diese Punkte könnten in der Schlussabrechnung um einen Playoff-Platz noch Gold wert sein.

Der EHC Freiburg war bis auf Peleikis, Saccomani und Szwez vollzählig angetreten, Jeff Szwez musste seine Spieldauerstrafe aus dem Erding-Spiel absitzen, und konnte nicht mittun. Bei der Frage, welche Ausländer eingesetzt würden, hatte sich Freiburgs Trainer Tomas Dolak wieder für Offensivpower entschieden, und ließ den tschechischen Verteidiger Jan Nemecek draußen. Dafür stürmten sein Landsmann Martin Jenacek und der Slowake Juraj Faith, der sich bei seinem Debüt in Erding gleich mit einem Tor und einem Assist eingeführt hatte. Bei den Selber Wölfen fehlte dafür Topscorer Jared Mudryk im Sturm, sodass die Selber Topreihe mit Piwowarczyk, Mudryk und Geisberger gesprengt war. Außerdem war Selb durch die Ausfälle weiterer drei Stammspieler, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung