Ehrenkirchen zieht eine Bilanz der Integrationsarbeit

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Do, 24. August 2017

Ehrenkirchen

BZ-Plus Helferkreis und Verwaltung in Ehrenkirchen ziehen mit Flüchtlingen aus Syrien und dem Nord-Irak eine Bilanz der Integrationsarbeit.

EHRENKIRCHEN. Zwei Jahre ist es her, dass eine große Zahl von Flüchtlingen nach Deutschland kam, eine Unterkunft brauchte und erste Hilfe bei der Eingewöhnung in einem fremden Land. Überall bildeten sich Helferkreise, so auch in Ehrenkirchen. Nach zwei Jahren intensiver ehrenamtlicher Arbeit zog man dort erste Bilanz bei einem Treffen, zu dem Helferkreis und Gemeinde Menschen aus Syrien und dem Nord-Irak eingeladen hatten.

Derzeit leben in Ehrenkirchen mehr als 200 Flüchtlinge und deren zum Teil bereits nachgezogene Angehörige. Die Unterkunft des Landkreises im Gewerbegebiet Niedermatten ist mit knapp 80 Bewohnern voll belegt, 110 Menschen leben in Anschlussunterbringung im Ort, und zwar in knapp 30 überwiegend von der Gemeinde angemieteten Wohnungen und Häusern. Im Rahmen des Familiennachzugs wird in Ehrenkirchen mit 38 Menschen gerechnet, 25 von ihnen sind bereits im Ort angekommen. Hinzu kommen in zwei Wohngruppen 15 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.
Zu dem Treffen hatten Helferkreis und Gemeinde Flüchtlinge aus Syrien und dem Nord-Irak persönlich und schriftlich eingeladen. Aus Syrien stammt die größte Gruppe der im Ort lebenden Flüchtlinge. Eine Kinderbetreuung sollte ermöglichen, dass auch Frauen am Treffen teilnehmen konnten. Fünf Dolmetscher waren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung