"Ohne sie geht im ländlichen Raum gar nichts"

Barbara Riess

Von Barbara Riess

Di, 14. Februar 2017

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Etwa 500 Landfrauen des Bezirks Freiburg ziehen in Ehrenkirchen Bilanz – Kritik an der "Bauernregel-Kampagne" aus Berlin.

EHRENKIRCHEN. Geballte Frauenpower ist der Anblick, der zu einem Landfrauentag gehört. Der Bezirk Freiburg bildet da, wie die mit rund 500 Besucherinnen besetzte Kirchberghalle in Kirchhofen zeigte, keine Ausnahme. Die Landfrauen sind mit mehr als 3000 Mitgliedern im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald eine ernstzunehmende gesellschaftliche Kraft. Das bekamen sie von Staatssekretärin Bärbl Mielich, Kathrin Fackler vom Regierungspräsidiums Freiburg und Friedbert Schill, Kreisverbandsvorsitzender des Badischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung