Baumstreit in Müllheim

Eichwald-Bürgerinitiative: "Das ist doch kein Wald mehr!"

Volker Münch

Von Volker Münch

Di, 12. Februar 2019 um 16:56 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Der Müllheimer Bürgerinitiative "Rettet den Eichwald" geht es nicht mehr nur um vermeintliche Kahlflächen. Bei einem Waldspaziergang wird nun auch Kritik am Ausdünnen des Baumbestands laut.

Die Taktik der Bürgerinitiative "Rettet den Eichwald" hat sich etwas verändert. Es geht jetzt nicht nur um vermeintliche Kahlflächen, sondern auch ums Ausdünnen des Waldes, wie Stadträtin Dora Pfeifer-Suger beim ersten Waldspaziergang der Bürgerinitiative den rund 60 Teilnehmern berichtete. Es geht um den Teil des Waldes am Sonnenbückle- und Eselweg, wo Buchen und vereinzelte Eichen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung