Ein Adelsweingut in moderner Zeit

Bastian Bernhardt

Von Bastian Bernhardt

Do, 10. September 2015

Hohberg

BZ-Leser zu Gast beim Weingut Freiherr Roeder von Diersburg.

HOHBERG-DIERSBURG. Die BZ-Genusstour hat ihre Leser hinter die Kulissen des Weinguts Freiherr Roeder von Diersburg blicken lassen. Dabei gab es Einsichten in die Geschichte eines Jahrhunderte alten Adelsgeschlechts, es wurde die Liebe zur Tradition im Weinbau erläutert – und eine erste Prognose auf den Jahrgang 2015 gewagt.

Mit 80 Grad Öchsle Mostgewicht beim Müller-Thurgau erwartet Hans-Christoph Freiherr Roeder von Diersburg einen guten Wein. Die physiologische Reife sei aber noch nicht abgeschlossen, auch wenn jetzt schon erste Winzer die Lese starteten. "Wir haben es noch nicht so eilig und werden erst Mitte September die Trauben lesen", so von Roeder. Das Weinbaujahr habe eine früh einsetzende Trockenheit geprägt. Der studierte Diplomingenieur für Weinbau und Kellerwirtschaft ging am Rande der Kellerbesichtigung im Gespräch mit den 13 BZ-Lesern auf die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung