Gaming

Ein alptraumhaftes Idyll: Rollenspiel "Elden Ring" im Test

Andreas Müller

Von Andreas Müller (dpa)

Mo, 14. März 2022 um 16:19 Uhr

Computer & Medien

Im Actionrollenspiel "Elden Ring" gehört der Tod zum Spielprinzip. Das verspricht viele schmerzvolle Frustmomente für Spieler und Spielerinnen, denen keine Herausforderung zu groß ist.

"Demon’s Souls", "Dark Souls", "Bloodborne" - in den Spielen des japanischen Kult-Entwicklungsstudios From Software geht es nicht nur dem Namen nach düster zu. Ein immens hoher Schwierigkeitsgrad und viele Gruselmomente haben dem Studio zahlreiche treue Fans eingebracht, die ihre Lieblingsspiele "Soulsbornes" nennen. Mit "Elden Ring" soll jetzt der Massenmarkt erobert werden.
Deshalb hat man sich die Hilfe des Game-of-Thrones-Autors George R. R. Martin geholt. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung